AehamAhmadComicBruckboeg_01.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_02.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_03.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_04_01.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_04_02.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_04_03.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_05_01.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_05_02.jpg
AehamAhmadComicBruckboeg_05_03.jpg

Der Comic basiert auf der Geschichte des Musikers Aeham Ahmad. Eine Geschichte, die uns vom ersten Moment an in den Bann gezogen hat – auf vielfältige Art. Sie hat uns berührt – mit all der Hoffnung und dem Mut, den sie erzählt. Sie hat uns traurig gemacht, weil sie das Leid von Menschen, deren Alltag von Gewalt und Krieg geprägt ist, schildert. Sie hat uns aber auch freudig gestimmt, mit all der Solidarität und Empathie, die Aeham lebt und erlebt. Und sie hat uns ermutigt – in unserem Vorhaben, Geschichten von Menschen für Menschen zu erzählen.

Er ist inzwischen wieder mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen vereint und

lebt mit ihnen in Deutschland.